41. VSwP „Bergisches Land“ mit Vorabendprogramm


Termin Details


Nennungsschluss: 31.07.2021       Die Teilnehmerzahl ist bis auf 12 Gespanne begrenzt.

Ausrichtender Verein: JGV „für den Kreis Olpe“ e.V.

Prüfungsleiter: Elmar Jürgens, Biggestr. 60, 57462 Olpe

Nenngeld ( Reuegeld ): 100,00 € Nennungschluss: 31.7.2021 Das Nenngeld ist bis zum Nennschluss zu überweisen, andernfalls wird die Nennung nicht anerkannt.  Das Nenngeld für die 41.VSwP ist an den    “  JGV für den Kreis Olpe “      ( s.www.jgv-olpe.de ) zu überweisen.

Nennungen an: Daniela Weiper, Am Kickenberg 42, 57368 Lennestadt, Tel.: 0160-2883914, E-Mail: daniela.weiper@gmail.com

Die Fährten werden mit Rehwildschweiß gespritzt. Der Hund muß am Prüfungstag mindesten 24 Monate alt sein, den Nachweis der Schussfestigkeit und den Lautjagernachweis erbracht haben.

Bitte beachten Sie bei Nennung die ALLGEMEINE PRÜFUNGSBEDINGUNGEN (Menü: Service / Links ) und die gültige Prüfungsordnung ( VSwPO ) des JGHV -s.§2 Zulassung.

Bei Nennungen  ist das FORMBLATT 1 ( Menü: Service / Downloads )  zu verwenden.